Casino Graz in Österreich

Das Glücksspiel in Österreich ist vielfältig. Es gibt mehr als 50 landbasierte Casinos in diesem Land, von denen jedes seine eigenen Spiele anbietet. Das Casino Graz in der Altstadt verfügt über eine große Anzahl an Spielautomaten (ca. 150) und Tischen. Der Eingang zum Gebäude wird abends mit Lichtern beleuchtet, die Touristen und Einheimische anziehen, um ihr Glück zu versuchen und den Jackpot zu gewinnen. Hotels, Restaurants und Cafés sowie historische Denkmäler der Steiermark befinden sich in der Nähe des Glücksspielhauses.

Das gleichnamige Casino öffnet jeden Tag in der Stadt Graz. Jeder, der die Aufregung wirklich spüren und sein Glück in Lotterien und Spielen versuchen möchte, kommt hierher. High Roller erhalten eine separate VIP-Zone mit tollen Angeboten und luxuriösen Privilegien. Spieler und allgemeine Besucher können im Hotel in der Nähe des Casinos übernachten, das in einer Minute erreichbar ist. Das Aiola Living Boutique Hotel lädt Sie ein, in Luxus und Glamour zu leben, da die Zimmer ausschließlich mit Geschmack und Anmut eingerichtet sind.

Das Casino befindet sich in Graz, in der Nähe des Hauptplatzes. Die Institution ist insofern ungewöhnlich, als sie neben Spielen auch interessante Aufführungen, Veranstaltungen und Ausstellungen, Foren, einen kleinen Konzertsaal und ein Theater beherbergt. Die Stadt hat viele Parks, Museen, Unterhaltungszentren, Restaurants, Cafés, Clubs sowie alte Schlösser, Kirchen und andere Strukturen. In der Nähe des Glücksspielhauses befindet sich ein wunderschönes Boutique-Hotel mit mehr als 50 modern eingerichteten Zimmern. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und verfügt über Innenelemente, die einen unvergleichlichen Stil und maximalen Komfort für die Gäste schaffen.

Geschichte des Casino Graz

Graz ist mit über 250.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Österreichs. Dieser Ort wird häufig für Konferenzen, Kongresse und Messen genutzt. Die Altstadt ist eine der schönsten in Europa. All dies trug zur Eröffnung eines Kasinos in Graz bei, das zum 11. des Landes wurde. Im Laufe der Zeit gewann das Glücksspielhaus an Ruhm und Popularität und wurde zu einem der größten Wahrzeichen der Stadt.

Die Geschichte der Gründung, Eröffnung und des Betriebs des Casinos im Detail:

  • 1984: Ein Teil eines Live-Glücksspielhauses wird eröffnet.
  • 1985: Der zweite Teil der Glücksspielzone mit einem Restaurant, einer Bar und Spielautomaten wird den Kunden zur Verfügung gestellt.
  • 1988-1990: Eröffnung eines weiteren Gebäudeteils mit Punto Banco und Poker.
  • 1997 wurde der Österreich-Jackpot in Höhe von 1.526.129 € eingeführt.
  • 2016-2017: Der Jackpot beträgt 1.097.580 €.
  • 2017 wurden die letzten Umbau- und Renovierungsarbeiten abgeschlossen.

Casino

Im historischen Gebäude des Grazer Kasinos werden den Spielern spezielle Pakete und Abendessen angeboten. An diesem Ort können Sie eine unvergessliche Zeit verbringen, denn die Räumlichkeiten befinden sich im Zentrum der Stadt, in ihrem historischen Teil.
Das Glücksspielhaus bietet eine Vielzahl von Tischspielen und Spielautomaten, sowohl klassisch als auch modern.

Spieler können ihr Glück in diesen Spielen versuchen:

  1. Amerikanisches Roulette;
  2. Black Jack;
  3. Texas Holdem;
  4. Roter Hund;
  5. Stud Poker;
  6. Klassisches Poker usw.

Personen über 18 Jahre in ordentlicher, gepflegter Kleidung sind in der Einrichtung gestattet.

Gäste können an Online-Spielen teilnehmen. Dazu müssen Sie sich registrieren und in Ihr Konto einloggen.

Für High Stakes-Spieler und VIP-Gäste bietet das Casino Graz spezielle VIP-Services.

Unterhaltung im Casino Graz

Im Jahr 2003 trug Graz den Titel der Kulturhauptstadt Europas. Bis heute hat es seine touristische Attraktivität erhöht und ist dennoch eine der interessantesten österreichischen Städte geblieben.

Reisende versuchen mit eigenen Augen, die historischen Gebäude der Altstadt zu sehen, die auf der Liste des UNESCO-Kulturerbes stehen. Dies ist natürlich das Rathaus am Hauptplatz der Stadt neben dem Brunnen von Erzherzog Johann; der Landhaus-Architekturkomplex mit Innenhof und anmutigen Bögen; 1642 erbautes Grazer Arsenal, in dem sich eine beeindruckende Sammlung aller Arten von Waffen befindet; das Krypta-Mausoleum von Kaiser Ferdinand, in dem die Überreste der Mitglieder der Habsburgerfamilie ruhen, und andere Altertümer.

Das majestätische Schloss Schlossberg erhebt sich über der Stadt inmitten eines Parks mit Springbrunnen, Pavillons und Blumenbeeten. Hier auf dem Burgberg befindet sich der Urturmturm, der an vier Seiten mit einer Arbeitsuhr geschmückt ist. Sie können den Berg zu Fuß oder mit der 1894 erbauten Seilbahn besteigen.

Graz ist reich an Museen. Neben der Waffenkammer können Touristen das Stadtmuseum im Schloss Künberg und das Arnold-Schwarzenegger-Museum besuchen, dessen Ausstellung einem Eingeborenen dieser Orte, einem berühmten Sportler, Schauspieler und Politiker, gewidmet ist. Die jüngere Generation wird den ungewöhnlichen Kindermuseumskomplex Frida und Fred lieben. Zeitgenössische Kunst wird im Kunsthaus ausgestellt – einem Gebäude futuristischer Architektur, das aussieht wie ein riesiges außerirdisches Schiff oder ein Wal.

Das ungewöhnliche Design des Unterhaltungszentrums Murinsel zieht sowohl Erwachsene als auch Kinder an. Das Gebäude befindet sich in der Mitte des Mur-Flusses. Sie können durch die Brücken hinein gelangen, während sich das Gebäude auf einer beweglichen Plattform befindet und sich mit der Strömung bewegen kann. Das Zentrum verfügt über ein Unterwassercafé, ein Amphitheater und eine Kinderecke „Adventure Island“.

Graz bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Hier können Sie an den Wasserattraktionen von Auster Sportbad herumtollen, das berühmte Sachertorte-Dessert im Sacher-Café probieren, mit einer Gesellschaft im gotischen Nachtclub Fledermaus sitzen und im feurigen lateinamerikanischen Musik im Cohibar-Club tanzen.

Wer im Frühherbst in den Urlaub kommt, hat das Glück, das jährliche Steirische Herbst Festival für zeitgenössische Kunst zu besuchen. In diesen Tagen können Sie die Aufführungen von Musikern, Tänzern, Schriftstellern besuchen, avantgardistische Aufführungen und Shows sehen, Ausstellungen und Präsentationen, an Debatten teilnehmen.

Casino-Dienstleistungen

Das Casino Graz ist täglich von 10:00 bis 3:00 Uhr geöffnet und bietet eine schöne Innenausstattung, Teppiche und helle Beleuchtung auf einer Fläche von ca. 1.500 Quadratmetern. Den Gästen stehen 148 Spielautomaten und 25 Spieltische sowie mehrere Easy Roulette- und Electronic Roulette-Terminals zur Auswahl.

Eine schicke Auswahl an Spielen für VIP-Gäste umfasst verschiedene Arten von Roulette, Blackjack und Poker sowie viele moderne Spielautomaten. Spieler können an einem privaten Roulette-Tisch mit Einsätzen von bis zu 700 Euro, Blackjack mit einem Limit von bis zu 5000 Euro und Spielautomaten mit einem Maximaleinsatz von bis zu 1000 Euro spielen.

Die Institution ist sehr ungewöhnlich, da es neben den Spielhallen ein Theater und einen kleinen Konzertsaal gibt, hier finden häufig Ausstellungen, verschiedene Foren usw. statt.

Urlauber können auch Bars und Restaurants besuchen und im nächsten Hotel zum Fitnesscenter gehen. Es gibt viele Attraktionen in der Nähe, die echtes Interesse wecken können.

Wie komme ich zum Casino Graz?

Vom örtlichen Flughafen Thalerhof aus kann das Atrium mit einem Mietwagen, Taxi, Zug oder Bus erreicht werden. Mit dem Auto erreichen Sie den Ort in 15-20 Minuten. Die Busse Nr. 600, 630 bringen Touristen in 20-40 Minuten direkt zum Komplex. Sie können auch vom Flughafen bis zur Haltestelle des elektrischen Vorortzuges S5 laufen. In Graz Don Bosco Bahnhst müssen Sie in den Bus Nr. 66 umsteigen. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

Junket Tours im Casino Graz 2021

Viele High Roller bevorzugen es, Junket-Touren zu buchen, die ihnen fast den Komfort bieten, aufregend und kostenlos zu reisen. Die Tour beinhaltet normalerweise Flüge, Unterkunft, Mahlzeiten und einige andere Dienstleistungen. Der Spieler geht mit der Verpflichtung, täglich zu spielen und Wetten zu platzieren, ins Casino. Der Junket-Betreiber erhält einen Prozentsatz des Casinos. Infolgedessen schreiben sowohl der Spieler als auch der Bediener schwarze Zahlen.

Video Bewertung von Casino Graz Casino

Fazit

Sie können Ihren Urlaub in Österreich an einem interessanten Ort unglaublich genießen – im Casino Graz und im nächsten Boutique-Hotel Ayola. Die Gäste der Stadt können Slots und Tabletop-Optionen spielen, in Luxusrestaurants speisen und speisen, Abende in Bars und Clubs verbringen, das Fitnesscenter besuchen oder sich Zeit für Einkäufe und Besichtigungen nehmen. Und was gibt es Schöneres als einen schönen Urlaub und sogar mit einem Sieg?

FAQ

🚬 Kann ich im Casino rauchen?

Seit dem 1. November 2019 gilt im Grazer Casino ein vollständiges Rauchverbot in Cateringbereichen.

💰 Gibt es eine Gebühr für den Eintritt in den Spielbereich?

Der Eintritt ins Casino ist normalerweise frei und die Gäste erhalten an der Rezeption Willkommenschips für einen bestimmten Betrag.

🏋 Gibt es im Hotel ein Fitnessstudio?

Das Hotel verfügt über ein ausgezeichnetes Fitnesscenter, in dem Sie selbst trainieren oder die Dienste eines Personal Trainers bestellen können.

🐈 Kann ich mein Haustier in den Urlaub bringen?

Haustiere sind im Hotel Aiola auf vorherige Anfrage gestattet. Dieser Service wird bezahlt.

🎰 Welche Spiele können im Casino Graz gespielt werden?

Das Glücksspielgebiet hat viele Hallen mit Spielautomaten und Tischspielen wie Roulette, Poker, Glücksrad, Blackjack, Red Dog, Seven Eleven und anderen.

Top 4 Echtgeld Casinos in Österreich im Jahr 2021
5,0 rating
100% bis zu 100 € + 100 Freispiele
4,8 rating
88 € + 200% bis zu 1500 €
5,0 rating
100% Bonus bis zu 300 €
4,0 rating
5 € No-Deposit Bonus + bis zu 200 €